Im April 2018 startete an unserer Schule, in Kooperation mit dem Berufsbildungszentrum "BBS-Start GmbH", ein Werkprojekt für Schülerinnen und Schüler der Abschlussstufen.

Ziel des Projekts ist es, den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern zusätzlich zum regulären Werkunterricht neue Fertigkeiten und Fähigkeiten im technischen Bereich zu vermitteln und bereits bestehende Kompetenzen auszubauen. Das Projekt ermöglicht den klassenübergreifenden Austausch der Jugendlichen und dient sowohl der Förderung sozialer Kompetenzen als auch der Orientierung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder den unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM).

Geplant sind unter anderem die Herstellung eines Hochbeetes für Rollstuhlfahrer sowie die Herstellung von Sitzbänken für den Schulhof. Das Projekt umfasst wöchentlich etwa 2-3 Schulstunden und erstreckt sich bis in den Dezember 2018.

 

Vom 16.04. bis zum 18.04.2018 fanden an unserer Schule Projekttage zur Herstellung eines 3D-Modells unserer Schulgebäude statt. Teilgenommen haben vor allem Schülerinnen und Schüler der Mittelstufenklassen.

schulmodell

Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Elternvertretern der Schule, mit dem Ziel unseren Schülerinnen und Schülern, die bereits bestehenden Schulgebäude zu veranschaulichen und mögliche Schulerweiterungen, die zurzeit in Ausschüssen des Landkreises thematisiert werden, erklären zu können.

 

JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS

Bundesfinale Winter Schonach 2018

Auch in diesem Jahr machte sich eine Sportmannschaft unserer Schule auf den Weg zu den Wettkämpfen in Schonach. Am 22.02.2018 ging für Jasmin, Marlon, Tom, Tristan, Olli und Justin die Reise los. Zunächst standen noch vier Tage Trainingslager an, bevor es ab dem 26.02.2018 in die Wettkämpfe ging.

  • schonach1.jpg
  • schonach2.jpg
  • schonach3.jpg
  • schonach4.jpg
  • schonach5.jpg
  • schonach6.jpg
  • schonach7.jpg

Für alle standen zunächst die Skilanglauftechniken Sprint über 1 km und dann die Langlaufstaffeln über 2 km an. Insgesamt erreichte unsere Mannschaft einen guten 4. Platz. Alle haben mächtig gekämpft und vor allem der Eiseskälte (tagsüber -20 Grad) getrotzt. Es waren anstrengende, erlebnisreiche und für uns sehr schöne Tage.

Allen möchten wir DANKE sagen, die uns bei diesem Vorhaben unterstützt haben.

Im nächsten Jahr ist unsere Schule wieder zu den Wettkämpfen eingeladen. Dann geht die Reise nach Nesselwang.

 

Datenschutz

Auf unserer Webseite verwenden, verwerten oder speichern wir keine Personenbezogenen oder vertraulichen Daten es sei denn die Daten werden freiwillig in unser Kontaktformular oder das Gästebuch eingetragen. Aus Sicherheitsgründen wird bei dieser Art der Dateneingabe die IP-Adresse des Rechners gespeichert von dem die Dateneingabe und Versendung stattfindet. Personenbezogene Daten und E-Mail Adressen die an uns übersandt werden, behandeln wir vertraulich.

Durch die mit dem Besuch unserer Website entstehenden Dateiübertragungen, die unverschlüsselt über das Internet stattfinden, könnten eventuell übertragene Informationen von Dritten (z.B. Internet-Dienstanbieter) ausgewertet werden. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Um Missbrauch vertraulicher Daten verzubeugen, bitten wir darum hierfür den Postweg zu nutzen. Wir weisen zudem darauf hin, dass E-Mails nicht geeignet sind um Verfahrensanträge oder Schriftsätze rechtswirksam einzureichen.

 

Cookies
Um die Nutzerfreundlichkeit auf der Website zu verbessern, werden sog. Cookies verwendet. Sie ermöglichen Nutzern, die wiederholt die Website besuchen, einen leichteren Zugang. Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser des Nutzers auf dessen PC übertragen und dort gespeichert werden. Diese Wiedererkennung ist möglich, weil die Cookies auch die IP-Adresse übermitteln.

Nutzer müssen dies nicht zulassen, denn die Browser halten Möglichkeiten bereit, die Speicherung von Cookies auszuschalten oder zumindest einzuschränken. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass dann ggf. die vollumfängliche Nutzung der Website nicht gegeben ist.